Peter Gaymann im MNK

Die erste Ausstellung der illu² wurde bereits im Juni eröffnet und lädt ein zum Besuch aber auch aktiv werden. So gibt es die Cartoon-Werkstatt, die regelmäßig im MNK stattfindet, und bei der Studierende der PH Freiburg mit Rat und Tat

/ No comments

Peter Gaymann im MNK

Die erste Ausstellung der illu² wurde bereits im Juni eröffnet und lädt ein zum Besuch aber auch aktiv werden. So gibt es die Cartoon-Werkstatt, die regelmäßig im MNK stattfindet, und bei der Studierende der PH Freiburg mit Rat und Tat

/ No comments

Workshopanmeldung

Trickfilmwerkstatt für Kids (20€ für 5 Tage) über: johanna.metzler@koki-freiburg.de Achtung: Die Anmeldung für alle weiteren Workshops ist nicht mehr möglich, alle Workshops sind belegt oder haben bereits stattgefunden. Wir danken für das große Interesse! Das Workshopangebot der illu² wird von

/ No comments

Workshopanmeldung

Trickfilmwerkstatt für Kids (20€ für 5 Tage) über: johanna.metzler@koki-freiburg.de Achtung: Die Anmeldung für alle weiteren Workshops ist nicht mehr möglich, alle Workshops sind belegt oder haben bereits stattgefunden. Wir danken für das große Interesse! Das Workshopangebot der illu² wird von

/ No comments

illuLABOR

Vom 27.7. bis 1.8. fand im Atrium am Augustinerplatz das illuLABOR statt. Der öffentliche Workspace Illustration & Siebdruck, mit Woodbird, Café Lala, Frankenstoner, Ludmilla Bartscht, und Svenson lud ein zum reinschauen, diskutieren und den IllustratorInnen beim arbeiten zusehen. Die ganze

/ No comments

illuLABOR

Vom 27.7. bis 1.8. fand im Atrium am Augustinerplatz das illuLABOR statt. Der öffentliche Workspace Illustration & Siebdruck, mit Woodbird, Café Lala, Frankenstoner, Ludmilla Bartscht, und Svenson lud ein zum reinschauen, diskutieren und den IllustratorInnen beim arbeiten zusehen. Die ganze

/ No comments

ILLUbuch – Ein kleines Who is Who (Badische Zeitung, Nov. 2014)

Hier geht es zu dem Artikel: http://www.badische-zeitung.de/nachrichten/kultur/ein-kleines-who-is-who–94670454.html  

/ No comments

ILLUbuch – Ein kleines Who is Who (Badische Zeitung, Nov. 2014)

Hier geht es zu dem Artikel: http://www.badische-zeitung.de/nachrichten/kultur/ein-kleines-who-is-who–94670454.html  

/ No comments

CAT I AM (Comics & Art together in a Magazine)

Die erste Ausgabe von CAT I AM erschien im Herbst 2013. Herausgeber: Philipp Exner, Chris Langohr und Fabienne Rieger Coverart: smy Inside CAT I AM#1: Ralf Bachmann, Philipp Exner, Tobias Göldner, Dirk Görtler, Chris Langohr, Fabienne Rieger, Christian Roth, Schlogger,

/ No comments

CAT I AM (Comics & Art together in a Magazine)

Die erste Ausgabe von CAT I AM erschien im Herbst 2013. Herausgeber: Philipp Exner, Chris Langohr und Fabienne Rieger Coverart: smy Inside CAT I AM#1: Ralf Bachmann, Philipp Exner, Tobias Göldner, Dirk Görtler, Chris Langohr, Fabienne Rieger, Christian Roth, Schlogger,

/ No comments

Eine Freiburger Comic Geschichte (von Dirk Görtler)

In Freiburg gibt es nicht nur einen herausragenden Comic Shop (X für U), nein, in Freiburg wurden und werden auch Comics produziert. Das nahm in den 1950er Jahren seinen Anfang, als der Badische Verlag die amerikanische Comic Serie »Prince Valliant«

/ No comments

Eine Freiburger Comic Geschichte (von Dirk Görtler)

In Freiburg gibt es nicht nur einen herausragenden Comic Shop (X für U), nein, in Freiburg wurden und werden auch Comics produziert. Das nahm in den 1950er Jahren seinen Anfang, als der Badische Verlag die amerikanische Comic Serie »Prince Valliant«

/ No comments

Ausstellungsprogramm illu²

Das Ausstellungsprogramm der illu² startete bereits im Juni mit der Ausstellung zu Peter Gaymann im MNK, die letzte Ausstellung wird im November das Programm abschließen. Insgesamt fast 15 verschiedene Ausstellungen in ganz Freiburg bieten von Streetart bis zum klassischen Kinderbuch

/ No comments

Ausstellungsprogramm illu²

Das Ausstellungsprogramm der illu² startete bereits im Juni mit der Ausstellung zu Peter Gaymann im MNK, die letzte Ausstellung wird im November das Programm abschließen. Insgesamt fast 15 verschiedene Ausstellungen in ganz Freiburg bieten von Streetart bis zum klassischen Kinderbuch

/ No comments

Workshops

Im Rahmen der illu² gibt es wieder zahlreiche Workshops. Das Workshop- und Vortragsangebot richtet sich an verschiedene Zielgruppen, inhaltlich und preislich jeweils spezifisch auf die Zielgruppen ausgerichtet. Schülerworkshops ermöglichen dem interessierten Nachwuchs erste Gehversuche, Fortgeschrittenen- und Profiworkshops und Vorträge runden

/ No comments

Workshops

Im Rahmen der illu² gibt es wieder zahlreiche Workshops. Das Workshop- und Vortragsangebot richtet sich an verschiedene Zielgruppen, inhaltlich und preislich jeweils spezifisch auf die Zielgruppen ausgerichtet. Schülerworkshops ermöglichen dem interessierten Nachwuchs erste Gehversuche, Fortgeschrittenen- und Profiworkshops und Vorträge runden

/ No comments

illuLABOR

Vom 27. Juli bis 1. August ist illuLABOR im Atrium am Augustinerplatz der erste Vorbote zur illu² im Oktober. Der öffentlicher Workspace Illustration & Siebdruck, mit Woodbird, Café Lala, Frankenstoner, Black Forest Industries und Svenson lädt ein zum Vorbeikommen, zusehen

/ No comments

illuLABOR

Vom 27. Juli bis 1. August ist illuLABOR im Atrium am Augustinerplatz der erste Vorbote zur illu² im Oktober. Der öffentlicher Workspace Illustration & Siebdruck, mit Woodbird, Café Lala, Frankenstoner, Black Forest Industries und Svenson lädt ein zum Vorbeikommen, zusehen

/ No comments

Siebdruck Zine

Ein kleiner Vorbote für die Messe “Print it, Baby!” bei der illu². Während der Werkstattwoche an der hKDM wurde im Kurs von Silke Jaspers ein Siebdruck-Zine erstellt. Eine Woche lang arbeiteten die Studierenden an analogen Entwürfen, reduziert auf drei Farben.

/ No comments

Siebdruck Zine

Ein kleiner Vorbote für die Messe “Print it, Baby!” bei der illu². Während der Werkstattwoche an der hKDM wurde im Kurs von Silke Jaspers ein Siebdruck-Zine erstellt. Eine Woche lang arbeiteten die Studierenden an analogen Entwürfen, reduziert auf drei Farben.

/ No comments

Freiburg stimmt ein – Illustrationen von Chris Langohr

Für das Musik- und Kulturfestival „Freiburg stimmt ein“ (28.06.2015) illustrierte Chris Langohr 5 Musiker in Aktion. Die unterschiedlichen Plakate hängen ab sofort an vielen öffentlichen Plätzen in Freiburg.   Wenn sie sehen wollen was Chris Langohr sonst noch so auf

/ No comments

Freiburg stimmt ein – Illustrationen von Chris Langohr

Für das Musik- und Kulturfestival „Freiburg stimmt ein“ (28.06.2015) illustrierte Chris Langohr 5 Musiker in Aktion. Die unterschiedlichen Plakate hängen ab sofort an vielen öffentlichen Plätzen in Freiburg.   Wenn sie sehen wollen was Chris Langohr sonst noch so auf

/ No comments

Messe “Print it, Baby!” – Call for Entries!

Im Rahmen der ILLU2 wird am Samstag, 31.10. zum ersten mal die Messe für Gedrucktes “Print it, Baby!” stattfinden. In der Festivalzentrale F58 wird es dann von 11.00 bis 19.00 Comics, Siebdruck-Poster, T-Shirts, Illustration, Radierung, Postkarten, Zines etc. geben. Hier

/ One Comment

Messe “Print it, Baby!” – Call for Entries!

Im Rahmen der ILLU2 wird am Samstag, 31.10. zum ersten mal die Messe für Gedrucktes “Print it, Baby!” stattfinden. In der Festivalzentrale F58 wird es dann von 11.00 bis 19.00 Comics, Siebdruck-Poster, T-Shirts, Illustration, Radierung, Postkarten, Zines etc. geben. Hier

/ One Comment

Festivalzentrale F58

Freude, Freude! In den temporären Räumen der Kulturliste Freiburg werden wir während der Festivaltage unsere Zentrale beziehen. Dort kann man verweilen, gemütlich was trinken, ins Gespräch kommen, in Büchern stöbern… Und es wird einige Programmpunkte dort geben, also Augen auf

/ No comments

Festivalzentrale F58

Freude, Freude! In den temporären Räumen der Kulturliste Freiburg werden wir während der Festivaltage unsere Zentrale beziehen. Dort kann man verweilen, gemütlich was trinken, ins Gespräch kommen, in Büchern stöbern… Und es wird einige Programmpunkte dort geben, also Augen auf

/ No comments

Programmplanung läuft…

Die Planung für das Festivalporgramm 2015 läuft, bald gibt es ausführliche Infos im Kalender. Ein kleiner Vorgeschmack: Einzelschauen und Live-Zeichnen mit Peter Gaymann, Live Zeichnen; Luke Pearson (Nobrow London); Comicbuchvorträge, zb von Barbara Yelin; Portfolioschau regionaler IllustratorInnen; Ausstellung und Workshop

/ No comments

Programmplanung läuft…

Die Planung für das Festivalporgramm 2015 läuft, bald gibt es ausführliche Infos im Kalender. Ein kleiner Vorgeschmack: Einzelschauen und Live-Zeichnen mit Peter Gaymann, Live Zeichnen; Luke Pearson (Nobrow London); Comicbuchvorträge, zb von Barbara Yelin; Portfolioschau regionaler IllustratorInnen; Ausstellung und Workshop

/ No comments

Call for entries

Bei der Portfolioschau während der ILLU2 in den Räumen der hKDM sind noch wenige Plätze frei.Aufgerufen sind IllustratorInnen aus der Region Freiburg, alle Arbeitsbereiche sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anfragen an: Dirk Görtler dirk.goertler(at)hkdm.de

/ No comments

Call for entries

Bei der Portfolioschau während der ILLU2 in den Räumen der hKDM sind noch wenige Plätze frei.Aufgerufen sind IllustratorInnen aus der Region Freiburg, alle Arbeitsbereiche sind willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Anfragen an: Dirk Görtler dirk.goertler(at)hkdm.de

/ No comments